Historiker: François Mignet

mignet

Name: François Mignet

Wohnte: 1796-1884

Staatsangehörigkeit: Französisch

Beruf (e): Schriftsteller, Archivar und Historiker

Bücher : Geschichte der Französischen Revolution von 1789 bis 1814 (1824)

Perspektive: Klassik / Liberal

François Mignet war ein französischer Historiker des 19. Jahrhunderts, der sich auf das mittelalterliche und moderne Europa spezialisierte.

Mignet wurde in der Vendee geboren und studierte Geschichte, Philosophie und Jura in Avignon. Nach seinem Abschluss arbeitete er als Lehrer, Anwalt, Journalist und Archivar, bevor er zur Geschichte zurückkehrte.

Mignets Geschichte der Französischen Revolution, veröffentlicht in 1824, war eines seiner frühesten Werke. Da Mignet kaum zwei Jahrzehnte nach dem Ende der Revolution schrieb und sich auf unberechenbare und unvollständige Quellen stützte, war seine Darstellung der Revolution bemerkenswert gründlich und schlüssig.

Historisch gesehen war Mignet so etwas wie ein Determinist. Er hielt die Revolution von 1789 für unvermeidlich; Er glaubte, die Revolution sei nach 1792 gescheitert, weil sie sich nicht an bestimmte Gesetze und Grundsätze hielt.

Politisch gesehen war Mignet ein Liberaler, der das bejubelte Bourgeoisie als treibende Kraft der Revolution. Er betrachtete den Adel als eine müde, anachronistische Kraft. Die Radikalen von 1792-94 verurteilte er wegen ihres unorganisierten Eigeninteresses. Infolgedessen wurde Mignets Werk von 1824 als „Bibel für liberale Revolutionen“ bezeichnet.

Zitate

„[Die Verfassung von 1791]… war das Werk der Mittelklasse, damals das stärkste. Denn bekanntlich nimmt die vorherrschende Kraft Institutionen in Besitz… In dieser Verfassung war das Volk die Quelle aller Mächte, übte jedoch keine aus. Sie wurden in erster Linie nur mit Wahlen betraut, während die Richter von Männern ausgewählt wurden, die aus den aufgeklärten Teilen der Gemeinde ausgewählt wurden. “

„Alle alten aristokratischen Armeen Europas waren diesen Bourgeois erlegen, zuerst verachtet und dann gefürchtet… [sie] waren zu heldenhaften Soldaten, großen Kapitänen geworden und hatten der gewaltigen Macht ihrer Ideen das Prestige des militärischen Ruhms und der Autorität hinzugefügt ihrer Eroberungen. "

Zitierinformation
Titel: "Historiker: François Mignet"
Autoren: Jennifer Llewellyn, Steve Thompson
Herausgeber: Alpha-Geschichte
URL: https://alphahistory.com/frenchrevolution/historian-francois-mignet/
Veröffentlichungsdatum: 15. Oktober 2018
Datum zugegriffen: 27. September 2022
Copyright: Der Inhalt dieser Seite darf ohne unsere ausdrückliche Genehmigung nicht erneut veröffentlicht werden. Weitere Informationen zur Verwendung finden Sie in unserer Nutzungsbedingungen.