Autoren der Alpha-Geschichte

Die Autoren und Mitwirkenden von Alpha History sind auf dieser Seite aufgeführt. Alle sind diplomierte Akademiker, Lehrer und Schriftsteller mit Interesse an Geschichte und Geschichtsunterricht. Wenn Sie daran interessiert sind, einen Beitrag zur Alpha-Geschichte zu leisten, bitte Kontakt aufnehmen und erzählen Sie uns von sich und Ihren historischen Interessen sowie Ihren schriftstellerischen Erfahrungen.

Alpha History Mitarbeiter

Brian Doone

Brian Doone (BA MA DipTch) ist ein pensionierter Lehrer für Geschichte und Sozialkunde aus Mosman, Australien. Die australische Geschichte ist Brians Leidenschaft, aber er hat Kurse zur Geschichte der Senioren über alles vom alten Rom bis zu Pol Pots Kambodscha unterrichtet. Brian ist Mitbegründer von Alpha History.

Jennifer Llewellyn

Jennifer Llewellyn (BA MA DipEd) ist eine ehemalige Geschichtslehrerin aus Gosford, Australien. Obwohl Jennifer am meisten am alten und mittelalterlichen Europa interessiert ist, hat sie in einer Reihe von Geschichtskursen und Zeiträumen unterrichtet. Sie arbeitet auch als freiwillige Reiseleiterin. Jennifer ist eine Hauptautorin bei Alpha History und überwacht derzeit die Bearbeitung, Überprüfung und Berechtigungen.

Steve Thompson

Steve Thompson (BA MLitt DipEd) ist ein ehemaliger Lehrer, Schriftsteller und Herausgeber aus Melbourne, Australien. Er hat sich auf die Geschichte der USA und der modernen Europa spezialisiert und ist Autor mehrerer Lehrbücher, darunter eines prominenten Textes über die amerikanische Revolution. Steve ist Hauptautor und Website-Manager bei Alpha History.

Mitwirkende Autoren

Marian Anderson

Marian Anderson (BA MA MEd) lebt in Vancouver, Kanada und ist ehemaliger Geschichtslehrer und Akademiker. Ihre historischen Interessen umfassen die Renaissance, das viktorianische Großbritannien und den britischen Imperialismus in Kanada, Australien und Afrika. Sie ist in der lokalen Geschichte aktiv und beschäftigt sich derzeit mit dem Schreiben und Entwickeln einer genealogischen Website.

Rebecca Cairns

Rebecca Cairns (BA MA DipEd) lebt in Geelong, Australien. Derzeit erforscht sie die Entwicklung und Umsetzung von Lehrplänen für Seniorengeschichte im Rahmen eines Masters in Education. Rebecca unterrichtete zuvor Geschichte an einer Mädchenschule in Geelong. Ihr Hauptinteresse gilt der Revolutionszeit in China, in der sie kürzlich ein Jahr lang gelebt hat.

Dan Fisch

Dan Fisch (BA DipEd) ist ein ehemaliger Lehrer aus Caboolture, Queensland. Zu seinen historischen Interessengebieten zählen die Weimarer Republik, Nazideutschland, der Zweite Weltkrieg und der Holocaust. Dan schaffte es Das Arbeitszimmer, eine unserer vorangegangenen Websites, die einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung von Alpha History geleistet hat.

Glenn Kucha

Glenn Kucha (BA MA) ist ein ehemaliger Akademiker aus Middleton, UK. Glenns historische Interessen sind das viktorianische Großbritannien und das Europa des 20. Jahrhunderts. Er hat als Rezensent für Alpha History mitgewirkt und liefert auch Material für unsere Twitter-Feeds.

Michael McConnell

Michael McConnell (BA DipEd) ist ein pensionierter Lehrer aus Melbourne, Australien, der jetzt in New South Wales lebt. Michael hat mehrere Kurse zur Geschichte der Senioren unterrichtet, darunter VCE, HSC und IB History. Er trägt als Rezensent zur Alpha-Geschichte bei und beaufsichtigte auch die Studentenforen in ihrem letzten Betriebsjahr (2012).

Rebekah Poole

Rebekah Poole (BA MA BTeach, CertEd) unterrichtet Geschichte an einer unabhängigen Jungenschule in Sydney, Australien. Sie ist ein Marker für HSC Modern History und wurde mehrfach von der History Teacher's Association of NSW veröffentlicht. Rebekahs Gebiete von historischem Interesse sind die Probleme in Nordirland (1968-1998), die schottische und irische Geschichte im Mittelalter und die Archäologie des neolithischen Orkney.

Kieren Prowse

Kieren Prowse (BAppSci DipEd) unterrichtet Geisteswissenschaften und Geschichte an einer katholischen Sekundarschule in den nördlichen Vororten von Melbourne, Australien. Kieren ist Prüfungsassistent für VCE History, einen Kurs für Seniorengeschichte in Australien. Er hält auch Vorträge für die History Teachers 'Association of Victoria. Kierens historische Leidenschaften sind die Französische Revolution, Nazideutschland und die mittelalterliche britische Geschichte.

John Rae

John Rae (MA PhD ausstehend) ist ein Schriftsteller, Universitätslehrer und Doktorand aus London, Großbritannien. Johns historisches Gebiet ist das Asien des 20. Jahrhunderts, insbesondere das revolutionäre China und die Entwicklung Japans, Koreas und Vietnams nach dem Zweiten Weltkrieg.

Tim Sheppard

Tim Sheppard (BA Hons BEd anhängig) ist ein Lehrer aus Brisbane, Queensland. Tim interessiert sich für die europäische Geschichte des 19. und frühen 20. Jahrhunderts, insbesondere für das viktorianische Großbritannien und das wilhelminische Deutschland. Seine Ehrenthese befasste sich 1870-71 mit der Vereinigung Deutschlands.

Jim Southey

Jim Southey (MA MEd) wurde in North Carolina, USA, geboren und hat Geschichte in vier verschiedenen Ländern unterrichtet, hauptsächlich in Australien und seiner Heimat USA. Jims Interessengebiete umfassen das mittelalterliche Europa, Vietnam des 20. Jahrhunderts und den Kalten Krieg. Derzeit schreibt er ein Buch über die Außenpolitik der Konföderation während des amerikanischen Bürgerkriegs.

Sara Taylor

Sara Taylor (BA MAppSci DipEd) ist eine pensionierte Lehrerin für Geschichte, Englisch und Literatur aus dem regionalen Victoria, Australien. Ihre historischen Interessen sind die chinesischen und russischen Revolutionen. Sara hat Studienreisen und Konsortien in China, Taiwan und Hawaii abgeschlossen. Sie hat einen chinesischen Geschichtstext mitverfasst, auf Asienstudienkonferenzen vorgestellt und als Prüfungsassistentin gearbeitet.

Bryan Williams

Bryan Williams (BA BBus) ist ein Ökonom und ehemaliger Lehrer, der derzeit in Christchurch, Neuseeland, lebt. Bryan interessiert sich für Perioden der Geschichte, in denen wirtschaftliche Faktoren oder Phänomene zu sozialen und politischen Veränderungen geführt haben, insbesondere die industrielle Revolution, die Weltwirtschaftskrise und der New Deal.