Chen Boda

Chen Boda

Chen Boda (1904-1989) war ein kommunistischer Schriftsteller, Propagandist und Politiker. Bis in die frühen 1970er Jahre war er ein leitender Anführer der Kommunistische Partei Chinas (CCP).

Chen wurde in der Provinz Fujian geboren. 1924 trat er der KPCh bei und studierte Ende der 1920er Jahre in Moskau. Er kehrte nach China zurück und zog 1937 nach Yan'an, wo er Parteikader und Personal der Roten Armee ausbildete.

Innerhalb weniger Wochen wurde Chen ernannt Mao Zedongpolitischer Sekretär; Er trug auch zu den Yan'an-Korrekturkampagnen in den frühen 1940er Jahren bei. Aufgrund seiner Loyalität gegenüber Mao wurde Chen 1945 Mitglied des Zentralkomitees und ein Jahrzehnt später Mitglied des Politbüros.

Chen Boda war am bekanntesten für seine fortdauernde Rolle als Sekretär, Herausgeber und Verleger von Mao. In dieser Position diente Chen als leitende Hand, die den Massen den schriftlichen Gedanken „Mao Zedong Thought“ übermittelte. Chen war eine hochkarätige Figur während der beiden Großer Sprung vorwärts und dem Kulturrevolution.

Seine Verbindung sowohl mit der Führung der Kulturrevolution als auch mit der Lin Biao In der Fraktion wurde Chen 1971 aus der KPCh-Hierarchie entfernt. Später wurde er wegen seiner Verbindungen zu Lin Biao inhaftiert, aber aus gesundheitlichen Gründen auf Bewährung entlassen.

Die Ansicht eines Journalisten:
1980 stand er [Chen] zusammen mit den Führern der Kulturrevolution vor Gericht, die als Viererbande bezeichnet worden waren. Dann, 76 Jahre alt, humpelte er auf Krücken in den Gerichtssaal. Er sagte, er habe das Editorial "People's Daily" von 1966 skizziert und andere hätten es auf sein Geheiß geschrieben. Er sagte auch, er sei für eine falsche Anschuldigung verantwortlich, dass Führer in der Provinz Hebei in der Nähe von Peking die Zusammenarbeit mit den Nationalisten in Taiwan befürwortet hätten. Diese Anschuldigung soll zum Tod von mehr als 2,000 Menschen durch extremistische Anhänger von Mao geführt haben. “
Eric Pace, Nachruf der New York Times, 1989

Zitierinformation
Titel: "Chen Boda"
Autoren: Glenn Kucha, Jennifer Llewellyn
Herausgeber: Alpha-Geschichte
URL: https://alphahistory.com/chineserevolution/chen-boda/
Veröffentlichungsdatum: 14. Januar 2019
Datum zugegriffen: 23. Juni 2022
Copyright: Der Inhalt dieser Seite darf ohne unsere ausdrückliche Genehmigung nicht erneut veröffentlicht werden. Weitere Informationen zur Verwendung finden Sie in unserer Nutzungsbedingungen.