1839: Masturbation zwingt Herrn Kinney zum Unterrichten

Veröffentlicht in den 1830s, der Graham Journal für Gesundheit und Langlebigkeit war ein Vehikel für die Ideen des New England Ernährungsreformers und Sozialpuritaners Sylvester Graham (1794-1851). Die Artikel der Zeitschrift wurden von Graham und seinen Unterstützern finanziert und betonten gesundes Leben, Vegetarismus und die Gefahren von sexuellem Übermaß und Selbstvergnügen.

Hinweise auf Letzteres finden sich in einem Nachruf auf AF Kinney, einen 35-jährigen Mann, der im Vormonat in der Nähe von Boston gestorben ist. Dem Bericht zufolge hatte Herr Kinney in seiner Jugend „eine kräftige Gesundheit genossen“ und bis zu seinem 14. Geburtstag „die volle Größe der Männlichkeit“ erreicht. Dann entdeckte er Masturbation:

„Infolge seines schnellen Wachstums, seiner übermäßigen Arbeit, seiner Ernährungsfehler und seiner Praxis, die heimlich die Konstitutionen von Tausenden unserer Jugendlichen in Mitleidenschaft zieht, schrumpfte sein robuster Körper unter der Wirkung von Krankheiten. Seine Wirbelsäule und die Knochen der Brust wurden stark verzerrt; Sein Körper war stark deformiert und seine männliche Statur erheblich geschwächt. “

Kinneys onanistisches Hobby machte ihn körperlich unfähig, auf der Familienfarm zu arbeiten. Infolgedessen war er gezwungen, „seine Aufmerksamkeit auf das Studium zu richten“ und Mathematiklehrer zu werden.

Kinney unterrichtete trotz anhaltender schlechter Gesundheit 15 Jahre lang, bis „er im vergangenen August mit seiner alten Beschwerde [Masturbation] angegriffen wurde, die mehr als die üblichen Symptome einer Verfassungsstörung aufwies“. Sein Gesundheitszustand verschlechterte sich weiter und er musste den Unterricht aufgeben.

Kinney starb im Oktober 1839 im Haus von Dr. Alcott, einem Mitarbeiter von Sylvester Graham, in Massachusetts. Genealogische Aufzeichnungen bestätigen Kinneys Existenz und Tod, obwohl die wirklichen medizinischen Gründe für seinen Tod unbekannt sind. Graham setzte seine Kampagne gegen ungesunde sexuelle Triebe fort und setzte sich für ein sauberes Leben, milde Diäten und den Cracker ein, der seinen Namen trägt.

Quelle: "Todesanzeige von AF Kinney, AM" in Graham Journal für Gesundheit und Langlebigkeitvol. 3 nr. 24. November 23. Der Inhalt dieser Seite ist © Alpha History 1839. Der Inhalt darf ohne unsere ausdrückliche Genehmigung nicht erneut veröffentlicht werden. Weitere Informationen finden Sie in unserem Nutzungsbedingungen or Wenden Sie sich an Alpha History.