Essay-Fragen zum Vietnamkrieg

Diese Sammlung von Essay-Fragen zum Vietnamkrieg wurde von Autoren der Alpha-Geschichte für Lehrer und Schüler geschrieben und zusammengestellt. Sie können auch für Kurzantworten, Hausaufgaben und andere Forschungs- oder Überarbeitungsaufgaben verwendet werden. Wenn Sie eine Frage zu dieser Seite stellen möchten, wenden Sie sich bitte Kontaktieren Sie uns.

Vietnam zum Zweiten Weltkrieg

1. Beschreiben Sie Politik, Wirtschaft, soziale Strukturen und Kultur des mittelalterlichen Vietnam. Wie lebten gewöhnliche Vietnamesen vor der Ankunft der Europäer?

2. Diskutieren Sie den Kontakt und die Beziehung Vietnams zum Westen bis 1850. Wie hat dieser Kontakt die vietnamesische Gesellschaft geprägt oder beeinflusst?

3. Erklären Sie, wie die Franzosen in relativ kurzer Zeit die Kontrolle über Vietnam übernommen haben. Mit welchen Methoden und Begründungen haben sie ihre Macht gesteigert?

4. Wie haben die Nguyen-Kaiser versucht, ihr Land im 19.Jahrhundert von fremden Einflüssen, insbesondere von der Religion, zu befreien?

5. „Der französische Kolonialismus in Indochina war motiviert von dem Wunsch, die lokale Bevölkerung zu zivilisieren und zu entwickeln.“ Inwieweit ist diese Aussage wahr?

6. Erklären Sie, wie das französische Kolonialregime seine politische, wirtschaftliche und soziale Kontrolle über Vietnam aufrechterhalten hat. Welche Rolle spielten frankophile Vietnamesen?

7. Wie war das Leben der vietnamesischen Bauern und Arbeiter während der französischen Kolonialzeit? Mit welchen Problemen und Bedingungen waren sie konfrontiert?

8. Erklären Sie anhand von mindestens drei Bewegungen oder Führern, wie einige Vietnamesen dem französischen Kolonialregime widerstanden haben. Wie erfolgreich war dieser Widerstand?

9. Warum wandten sich vietnamesische Nationalisten wie Ho Chi Minh nach dem Ersten Weltkrieg dem Kommunismus zu?

10. Warum sind die Japaner in Vietnam in 1940 eingefallen? Mit welchen Methoden haben sie ihre Kontrolle durchgesetzt und erweitert?

Der Kampf um die Kontrolle: 1945 zu 1954

1. Untersuchen Sie das Wachstum der Viet Minh Mitte der 1940er Jahre. Wie wurde diese Gruppe gebildet? Wer hat seine Führung und seine Mitgliedschaft bereitgestellt?

2. Welche Vorkehrungen wurden für den Machtwechsel in Vietnam getroffen, als die Japaner im August 1945 kapitulierten?

3. Erklären Sie, warum Ho Chi Minh im September 1945 die Unabhängigkeit Vietnams erklärt hat. Warum bezog er sich dabei auf die Unabhängigkeitserklärung der Vereinigten Staaten?

4. Während des Zweiten Weltkriegs leisteten die Vereinigten Staaten Ho Chi Minh und den Viet Minh materielle Unterstützung. Warum hat sich die amerikanische Position nach 1945 geändert?

5. Besprechen Sie, wie sich der kommunistische Sieg in China im Oktober 1949 auf die westliche Politik und Haltung gegenüber Südostasien ausgewirkt hat.

6. Erklären Sie die Metapher „Der Elefant und der Tiger“ und wie sie die Ergebnisse des Ersten Indochina-Krieges geprägt hat.

7. Wie haben Vo Nguyen Giap und der vietnamesische Ingenieur einen Sieg über die französischen Streitkräfte bei Dien Bien Phu errungen?

8. Wie lauten die Bestimmungen der Genfer Abkommen für Vietnam? Was wollten sie erreichen?

9. Viele Historiker führen die Ursprünge des Vietnamkrieges auf das Scheitern der Genfer Abkommen zurück. Hatten die Abkommen eine Chance oder einen Erfolg oder waren sie zum Scheitern verurteilt?

10. Erläutern Sie Gemeinsamkeiten und Unterschiede und vergleichen Sie die Entwicklung Koreas und Vietnams in den zehn Jahren nach dem Zweiten Weltkrieg.

Die beiden Vietnams: 1954 bis 1963

1. Beschreiben Sie die politische Entwicklung Nordvietnams Mitte der 1950. Wer regierte den Norden und was waren ihre Ziele?

2. Bewertung der Landreformpolitik Nordvietnams Mitte bis Ende der 1950er Jahre. Haben diese Reformen das Leben der Mehrheit der Menschen verbessert?

3. Erforschen Sie den Hintergrund und die politischen Ansichten von Ngo Dinh Diem. Wie wurde er der Führer von Südvietnam in 1954?

4. Westliche Nationen beschrieben Ngo Dinh Diem als "Asian Churchill" und "unser Mann in Saigon". War Diem eine westliche Marionette, ein asiatischer Nationalist oder eine lose Kanone?

5. Diskutieren Sie die Programme 'Agroville' und 'Strategic Hamlets', die von Ngo Dinh Diem mit westlicher Unterstützung initiiert wurden. Was sollten diese Programme erreichen und warum sind sie gescheitert?

6. Erklären Sie, warum die Regierung von Ngo Dinh Diem in Südvietnam keine Unterstützung durch die Bevölkerung erhielt.

7. Untersuchen Sie die Rolle von Ngo Dinh Nhu und seiner Frau Tran Le Xuan im Regime von Ngo Dinh Diem.

8. Bewertung der Politik der Kennedy-Regierung in Bezug auf Vietnam zwischen Januar 1961 und November 1963.

9. Warum haben Ngo Dinh Diem und seine Anhänger die Buddhisten in Südvietnam ins Visier genommen? Welche Auswirkungen hatte diese Verfolgung auf Diems eigenes Regime?

10. Bewertung der Ursprünge, Struktur und Ideologie der Nationalen Befreiungsfront (NLF). Warum wurde diese Gruppe gegründet und nach welchen Methoden?

Der Vietnamkrieg: 1964-75

1. Warum hat Lyndon Johnson beschlossen, die amerikanischen Streitkräfte für den Konflikt in Vietnam zu engagieren? Welche Personen, Ratschläge und Faktoren haben Johnsons Entscheidung beeinflusst?

2. Erklären Sie, warum Thailand, Südkorea, Australien und Neuseeland Streitkräfte zum Vietnamkrieg beigetragen haben.

3. Der Vorfall am Golf von Tonkin war ein Vorwand für das militärische Engagement der USA in Vietnam. Inwieweit war das gerechtfertigt?

4. Bewerten Sie die Führung von General William Westmoreland zwischen 1964 und 1968. Welche Strategie verfolgte Westmoreland zum Schutz Südvietnams? Wie erfolgreich war das?

5. Beschreiben Sie die Herausforderungen, denen sich amerikanische Kampfsoldaten in Vietnam gegenübersehen. Welche Bedingungen und Faktoren haben die Effektivität des amerikanischen Militärs beeinträchtigt?

6. Betrachten Sie die Ursachen und Auswirkungen des Massakers von My Lai im März 1968. Was enthüllte dieser Vorfall über das militärische Engagement der USA in Vietnam?

7. Erklären Sie, warum die Tet-Offensive sowohl für die Amerikaner als auch für die NVA-Vietcong ein Sieg und eine Niederlage war.

8. Diskutieren Sie die Ziele der Vietnamisierungspolitik von Richard Nixon. Wie erfolgreich war diese Politik bei der Erreichung ihrer Ziele?

9. Untersuchen Sie die Berichterstattung der amerikanischen Medien über den Vietnamkrieg. Wie wurde über den Krieg zwischen 1964 und 1975 berichtet und wie hat dies die Einstellungen und Meinungen der Öffentlichkeit beeinflusst?

10. Bewerten Sie anhand von Daten wie Meinungsumfragen die amerikanischen Einstellungen zum Vietnamkrieg zwischen 1964 und 1975. Welche politischen Maßnahmen, Entwicklungen oder Ereignisse haben zu erheblichen Meinungsänderungen in der Öffentlichkeit geführt?

11. Welche Ideen, Taktiken und Methoden wurden von Einzelpersonen und Gruppen verwendet, die sich dem westlichen Engagement in Vietnam widersetzten?

12. Bewerten Sie die Rolle von Kunst, Musik und Literatur in der Bewegung gegen den Vietnamkrieg.

Auswirkungen und Folgen

1. Vergleichen und vergleichen Sie die Politik der Präsidenten Eisenhower, Kennedy, Johnson und Nixon in Bezug auf Vietnam. Welcher dieser Führer war am meisten dafür verantwortlich, die Vereinigten Staaten in den Vietnamkrieg zu verwickeln?

2. Bewerten Sie die Entwicklung Vietnams in den zwei Jahren nach dem Fall von Saigon im April 1975. Wie hat sich der kommunistische Sieg auf das Leben der einfachen Vietnamesen ausgewirkt?

3. Beschreiben Sie die Schwierigkeiten, mit denen Vietnam-Veteranen konfrontiert waren, als sie in die USA oder nach Australien zurückkehrten.

4. Bewerten Sie die Behauptung einiger Führer, einschließlich General William Westmoreland, dass die Vereinigten Staaten den Vietnamkrieg nicht verloren haben.

5. Wurde die Domino-Theorie durch die Fortschritte und Ergebnisse des Vietnam-Krieges bestätigt oder widerlegt?

6. Positionieren Sie den Vietnamkonflikt im weiteren Kalten Krieg. Wie hat der Vietnamkrieg die Beziehungen zwischen den Vereinigten Staaten, der Sowjetunion und der Volksrepublik China geprägt oder beeinflusst?

7. Welche Auswirkungen hatte der Vietnamkrieg auf die amerikanische Regierung und Gesellschaft zwischen 1965 und 1975? Betrachten Sie Änderungen der politischen, sozialen und kulturellen Einstellungen.

8. Welche Auswirkungen hatte die amerikanische Militärintervention auf das nahe Kambodscha zwischen 1969 und 1975?

9. Besprechen Sie, wie Ereignisse in Vietnam die Entwicklung des benachbarten Laos ab 1957 beeinflusst haben.

10. Wer waren die Roten Khmer und was war ihre Vision für Kambodscha? Wie haben sie diese Vision umgesetzt?

Zitierinformation
Titel: "Vietnamkrieg Essay Fragen"
Autoren: Jennifer Llewellyn, Jim Southey, Steve Thompson
Herausgeber: Alpha-Geschichte
URL: https://alphahistory.com/vietnamwar/vietnam-war-essay-questions/
Veröffentlichungsdatum: 15. April 2018
Datum zugegriffen: 24. September 2022
Copyright: Der Inhalt dieser Seite darf ohne unsere ausdrückliche Genehmigung nicht erneut veröffentlicht werden. Weitere Informationen zur Verwendung finden Sie in unserer Nutzungsbedingungen.